Ich stelle mich vor

Kurt Duss

Kurt Duss

Tiere begleiten mich schon mein ganzes Leben lang und sie waren und sind immer noch meine grösste Leidenschaft. Bereits in jungen Jahren verbrachte ich einen Grossteil meiner Ferien auf einem Bauernhof und dabei habe ich viel über und von den Tieren gelernt. Ganz besonders ans Herz gewachsen sind mir all die Pferde, Hunde und Katzen, die mich bis jetzt durch mein Leben begleitet haben.

Den Wunsch eine Tätigkeit auszuüben, die mich den Tieren und auch der Natur noch näher bringt, trug ich schon lange in mir. Mit der Ausbildung zum Tiertherapeuten, bin ich diesem Wunsch einen grossen Schritt näher gekommen.

Die Basisfachausbildung zum Hundetrainer mit Sachkundenachweis SKN und den Welpen – Junghundtrainer habe ich bei„cumcane-familiari“ absolviert.

Für mich sind im Training folgende Punkte sehr wichtig:

N

Ich halten mich an die Ethik-Regeln im Training mit Mensch und Hund.

N

Ich trainiere über positive Verstärkung mit Markersignalen (z.B. Clicker oder Markerwort).

N

Ich lehne jeglichen Einsatz von Schmerz-, Zwang- oder Schreckauslösenden Hilfsmittel ab.

N

Ich pflege einen respektvollen und gewaltfreien Umgang mit Mensch und Hund.

Gesunde Ernährung:

Eine meiner grössten Leidenschaften ist die gesunde Ernährung von unseren Hunden und Katzen. Nachdem ich den Kurs und auch die Prüfung zum zertifizierten Ernährungsberater nach Dr. Jutta Ziegler erfolgreich abgeschlossen habe, stehe ich Ihnen sehr gerne auch in diesem Bereich mit Rat und Tat zur Seite. Die Gesundheit von unseren geliebten Fellnasen fängt immer bei der Ernährung an.

Ich freue mich heute schon darauf, Sie und Ihren Liebling persönlich kennenzulernen.


 

Lerne mit einem Tier zu kommunizieren, wie Du es mit Deinen Brüdern tust.
Beobachte es, sieh zu wie es lebt, und versuche hinter seine Träume zu kommen.
Es wird Dir seine Liebe, aber auch seine Kraft schenken.

Indianische Weisheit